Feed on
Posts
Comments

altenaiveEs kling so einfach: Man spende einen Kleinstbetrag wie z.b. 1 Eurocent und die Folgekosten für den Spendenempfänger fressen mehr Geld auf als hereinkommt.

Das Problem ist natürlich bei Paypal und anderen Micropayment-Systemen nicht neu und nicht unbekannt und mit entsprechenden Regelungen schon längst geklärt.

Immerhin ist im Rahmen dieser Aktion der Überweisungsdienstleister Sofort munter geworden und seine Richtlinien geändert. Nun kann keine Partei mehr ihre Dienste nutzen.

Leave a Reply