Feed on
Posts
Comments

Amen

Wir beten heu­te noch den Göt­zen „Amen“ an!

Das Wort „Amen“ ist des­halb so inter­es­sant, weil es die kür­zes­te Ver­bin­dung zu Ameno­phis IV. (= „Amen ist gnä­dig IV.“) ist. Wenn das Wort gar nicht für „so sei es“ steht, son­dern die alt­ägyp­ti­sche Anru­fung des „Got­tes“ Amen ist, dann könn­te Moses ein Aton­pries­ter gewe­sen sein, und dafür spricht in der Kir­che das gan­ze Zere­mo­ni­ell um die­ses Wort.

Arti­kel von Hans Wer­ding: http://www.efodon.de/html/archiv/sonstiges/weitere/2006_werding_amen.pdf

 

Leave a Reply