Feed on
Posts
Comments

http://www.blick.ch/news/schweiz/graubuenden/zu-viel-geiss-im-steinbock-erbgut-buendner-bastarde-muessen-sterben-id3114600.html

Die Durch­mi­schung von Erb­gut ist das nor­mals­te, was in der frei­en Wild­bahn eben pas­siert. Die Natur kennt kei­ne zwin­gen­de Sta­bi­li­tät. Es gibt gele­gent­li­che »Erfolgs­mo­del­le« die sehr lan­ge erhal­ten blei­ben wie der Nau­ti­lus oder der Hai (wir homo demens wer­den ihn wohl aus­rot­ten), aber die meis­ten Arten evol­vie­ren stän­dig.

Leave a Reply