Feed on
Posts
Comments

Als ich die Puh­dys ken­nen­lern­te, war gera­de die Plat­te »Heiss wie Schnee« erschie­nen. Ein bun­ter Blu­men­strauß ver­schie­de­ner Sti­le und Lie­der über das Leben und das Schei­tern.

Kurz dar­auf kam mit »Schat­ten­rei­ter« eine eher lyri­sche Beschäf­ti­gung mit dem Auf und Ab des Daseins.

Tja und mit die­ser Über­schrift »Wie wol­len nicht, dass einer auf der Büh­ne stirbt« spricht Quas­ter eine wich­ti­ge Bot­schaft aus: Auf der Büh­ne, in der Poli­tik und beim Wein – der Abgang ist wich­tig.

http://www.berliner-kurier.de/leute/puhdys-abschieds-tour–wir-wollen-nicht–dass-einer-auf-der-buehne-stirbt-,7169134,28770108.html

http://puhdys.com

Leave a Reply