Feed on
Posts
Comments

Er und Es*

Er: »Hasi, weißt du, wor­auf ich jetzt Lust hät­te? Fängt mit ‘F’ an und hört mit ‘n’ auf.«

Es: »Fisch­bröt­chen?«

Er: »Kür­zer!«

Es: »Nee, damit mach ich’s nicht.«

* Mer­ke: Im Saar­län­di­schen sind Frau­en immer säch­li­chen Geschlechts. Also so sprach­lich gese­hen.

Leave a Reply