Feed on
Posts
Comments

Die 7 Werkzeuge des Denkens

  1. Nutze deine Fehler
  2. Respektiere (liebe) deinen Gegner (das ist die christliche Ansicht: den Gegner nicht unterschätzen und von ihm lernen um ihn zu besiegen)
  3. THE „SURELY“ KLAXON
  4. Beantworten Sie rhetorische Fragen
  5. Wenden Sie »Occams Rasierer« an
  6. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht für Unsinn
  7. BEWARE OF DEEPITIES

http://www.theguardian.com/books/2013/may/19/daniel-dennett-intuition-pumps-thinking-extract

http://www.brainpickings.org/index.php/2014/03/28/daniel-dennett-rapoport-rules-criticism/

http://www.openculture.com/2013/05/philosopher_daniel_dennett_presents_seven_tools_for_critical_thinking.html

Weiterlesevorschlag auf Deutsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Prinzip_der_wohlwollenden_Interpretation


A “Klaxon” is a loud, electric horn—such as a car horn—an urgent warning.

BUT!

Daniel Dennett

Ich habe mir all diese Beschwerden über Härte und Rücksichtslosigkeit, und komme zu der Meinung, dass es keinen netten Weg gibt einen Menschen zu fragen:

»Haben Sie die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass Sie ihr ganzes Leben einer Täuschung gewidmet haben?«

Aber das ist eine gute Frage. Natürlich sollten wir diese Frage stellen und natürlich, es wird Leute zu beleidigen. Das ist hart.

 

Leave a Reply