Feed on
Posts
Comments


Die­ses musi­ka­li­sche Meis­ter­werk hat sogar einen eige­nen Wiki­pe­dia-Ein­trag.

Und weil es schon ein paar Jah­re auf dem Buckel hat, gibt es das auf U2B. Nichts­des­to­trotz emp­feh­le ich die DVD, auch wenn ich auf die Geschicht, die im Text und Film erzählt wird, nicht so viel Wert lege.

 

Leave a Reply