Feed on
Posts
Comments

Die berühm­ten Vor­le­sun­gen über Phy­sik von Richard Feyn­man sind nun in einer Online-Ver­si­on in HTML5 frei zugäng­li­ch.

Die­se voll­stän­di­ge Online-Aus­ga­be wur­de durch eine Zusam­men­ar­beit zwi­schen dem Cal­tech (Califor­nia Insti­tu­te of Technolo­gy), an dem Feyn­man die­se Vor­le­sun­gen Anfang der 1960er zuer­st hielt, und The Feyn­man Lec­tures Web­site.

Den detail­lier­ten Inhalt der ein­zel­nen Tei­le kön­nen sie im Wiki­pe­dia-Arti­kel über die Vor­le­sun­gen erfah­ren.

Es wur­de berich­tet, dass einer­seits vie­le der Stu­den­ten vor den anspruchs­vol­len Gedan­ken­gän­gen und Auf­ga­ben doch kapi­tu­lier­ten und zuneh­mend den Vor­le­sun­gen fern­blie­ben, dass Feyn­man aber gar kei­ne Abnah­me der Zuhö­rer­schaft bemer­ken konn­te, weil mehr und mehr älte­re Phy­si­ker kamen, um sich von der inhalt­li­ch und for­mal mit­rei­ßen­den und unkon­ven­tio­nel­len Dar­stel­lung ihres Fachs begeis­tern zu las­sen.

Quel­le: Wiki­pe­dia-Arti­kel über die Vor­le­sun­gen

Link zu den Vor­le­sun­gen: http://www.feynmanlectures.caltech.edu

Wei­te­re Links

Leave a Reply