Feed on
Posts
Comments

MusikSamstag, 12. November 2016 · 19:00 Uhr
12-Apostel-Kirche MA-Vogelstang
Geraer Ring 7, 68309 Mannheim

Sonntag, 13. November 2016 · 19:00 Uhr
Protestantische Zwölf-Apostel-Kirche Frankenthal
Carl-Theodor-Straße 2, 67227 Frankenthal

The Messiah / Der Messias
Oratorium für Chor, Orchester und Solisten
Georg Friedrich Händel (1685-1759)

  • Sarah Kehder, Sopran
  • Thomas Nauwartat-Schultze, Altus
  • Thomas Jakobs, Tenor
  • Jan-Ole Lingsch, Bass
  • Dr. Elke Völker, Orgel continuo
  • Kammerphilharmonie Mannheim
  • Konzertchor der Stadt Mannheim
  • Leitung: Lionel Fawcett

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro


Händels Messias“ ist eines der wichtigsten Werke des Oratorienrepertoires. Es wurde 1742 in der englischen Sprache in Dublin geschrieben. Bald darauf wurde das Werk in England sehr populär und wiederholt aufgeführt. Auch heute noch ist „Messias“ eines der beliebtesten und am meisten aufgeführten Oratorien in Großbritannien. Das Werk inspirierte Haydn zu seiner großartigen „Schöpfung“. Und im 19. Jahrhundert wurde Mendelssohn durch die große Oratorientradition Englands zu seinen Werken „Paulus“ und „Elias“ inspiriert.

One Response to “„The Lord gave the Word“”

  1. klafuenf sagt:

    Anfahrt mit der Straßenbahnlinie 7 bis direkt vor den Veranstaltungsort. Einsteigen in Richtung Vogelstang, aussteigen in »Vogelstang Zentrum«. Dann in Fahrtrichtung links über die Gleise die Treppe hinauf. Aus dem Vogelstangzentrum geht es dann über eine Fußgängerüberführung heraus. Rechterhand erscheint dann eine überdimensionale hözerne Wanderhütte mit gezackter Dachkante. In der Tat ist das die Kirche, wie man dann durch das schmucklose Hinrichtungswerkzeug auf dem Dach erkennen kann.

Leave a Reply