Feed on
Posts
Comments

Bereits in den 1920er Jahren dürfte der Erreger über Bushmeat (Affenfleisch) den Sprung auf den Menschen gemacht haben. Die erste Ausbreitung dürfte dann in Kinshasa (Hauptstadt des Kongos) gewesen sein. Von dort aus wurde ab den 1960er Jahren das Virus entlang der Bahntrasse ausgebreitet.

http://www.wissenschaft.de/home/-/journal_content/56/12054/4632283/Ursprung-der-HIV-Pandemie-lokalisiert/

https://richarddawkins.net/2014/10/scientists-have-pinpointed-where-hiv-originated/

Originalarbeit der Forscher: http://www.sciencemag.org/lookup/doi/10.1126/science.1256739

Presseveröffentlichung: http://www.eurekalert.org/pub_releases/2014-10/uoo-hpo093014.php

Spekulation über die Nebenwirkung der Kolonialisierung: http://www.arte.tv/guide/de/051599-000/aids-erbe-der-kolonialzeit


Und wie geht es weiter an der AIDS-Front?

http://www.spektrum.de/news/kuenstliches-protein-haelt-hiv-bei-affen-in-schach/1333183

 

Leave a Reply