Feed on
Posts
Comments

Ein autistischer Junge erklärt seine Welt

Originaltitel: »The Reason I Jump«

24. Juni 2014: Ich habe gerade das Buch gelesen und bin fasziniert und erschrocken wie manche dieser Aspekte sich bei Menschen, die ich kenne und bei mir selbst, zu finden sind. Nur das mit dem Ausrasten (nie so heftig wie er), das habe ich schon sehr, sehr lange im Griff – bin mir aber nicht mehr sicher, dass das so gut ist. Ein lautes Wort am rechten Ort treibt böse Menschen sicher fort.

Rezension beim WDR: http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/service/servicesachbuch/autistischerjunge102.html

Info des Verlags: http://www.rowohlt.de/magazin_artikel/Naoki_Higashida_Warum_ich_euch_nicht_in_die_Augen_schauen_kann.3159032.html

Autoreninfo des Verlags: http://www.rowohlt.de/autor/Naoki_Higashida.3108957.html

Shop des Verlags: http://www.rowohlt.de/buch/Naoki_Higashida_Warum_ich_euch_nicht_in_die_Augen_schauen_kann.3106398.html

Interviem mit dem Autor des Vorworts, der auch mit einem autistischen Kind lebt: http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article117811603/Ach-uebrigens-mein-Kind-ist-ein-Autist.html

Helfen Sie mit den Artikel über den Autor zu verbessern und zu übersetzen: http://en.wikipedia.org/wiki/Naoki_Higashida

Kann mal jemand das Buch für mich lesen und dann eine Rezension für den Humanistischen Pressedienst (hpd) schreiben?

»Wratches and Jabbers« — ein Film über 2 Autisten auf ihrer Reise durch einige Länder dieser Erde: http://wretchesandjabberers.org

http://news.doccheck.com/de/52632/asperger-und-sie-fuehlen-doch/

http://de.richarddawkins.net/foundation_articles/2014/9/2/autistische-kinder-haben-zu-viele-synapsen-im-gehirn

One Response to “Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann (Naoki Higashida)”

Leave a Reply