Feed on
Posts
Comments

Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit

Car­lo Stren­ger, Suhr­kamp, 2015

War­um kämp­fen die Men­schen im Wes­ten nicht für ihre Frei­heit? War­um ent­wi­ckeln sie kei­ne Lei­den­schaft für Wer­te der Auf­klä­rung? Dies fragt Car­lo Stren­ger in sei­nem Essay “Zivi­li­sier­te Ver­ach­tung”. Der Psy­cho­lo­gie-Pro­fes­sor aus Tel Aviv warnt: Wenn die Fähig­keit ver­lo­ren geht, die eige­ne Lebens­form zu ver­tei­di­gen, ist der Weg frei für Rück­wärts­ge­wand­te.

31. Juli 2015: Inter­view beim Deutsch­land­funk


Es sei gar nicht mög­lich, etwas authen­tisch zu respek­tie­ren, was man für irra­tio­nal und dumm hält, sagt der israe­li­sche Psy­cho­lo­ge Car­lo Stren­ger. Das sei falsch ver­stan­de­ne Tole­ranz. Sein Essay “Zivi­li­sier­te Ver­ach­tung” for­dert dazu auf, kla­re Gren­zen zu zie­hen.

12. Mai 2015: Buch­vor­stel­lung beim Deutsch­land­funk


“Zivi­li­sier­te Ver­ach­tung” von Car­lo Stren­ger ist eine klei­ne Kampf­schrift. In dem Essay des Psy­cho­lo­gen und Phi­lo­so­phen geht es um die Ver­tei­di­gung des Wes­tens und sei­ner frei­heit­li­chen Wer­te – mit einer Rück­be­sin­nung auf die Prin­zi­pi­en der Auf­klä­rung.

27. April 2015: Buch­vor­stel­lung beim Deutsch­land­funk


Die Zei­ten sind unru­hig. Fun­da­men­ta­lis­ten und Popu­lis­ten stel­len die offe­ne Gesell­schaft des Wes­tens in Fra­ge. Allein mit Tole­ranz wird man ihnen nicht bei­kom­men.

22. April 2015: Buch­vor­stel­lung in WDR5


Seit aus Tole­ranz “Respekt” wur­de, scheint das libe­ra­le Den­ken zu oft mora­lisch wehr­los. Der Psy­cho­lo­ge und Phi­lo­soph Car­lo Stren­ger will der Auf­klä­rung wie­der mehr Biss geben.

20. April 2015: Buch­vor­stel­lung in der Süd­deut­schen Zei­tung


Die Ideo­lo­gie der poli­ti­schen Kor­rekt­heit habe dazu geführt, dass wir scheu gewor­den sind, sag­te Car­lo Stren­ger, Pro­fes­sor für Psy­cho­lo­gie und Phi­lo­so­phie an der Uni­ver­si­tät Tel Aviv, im DLF. Es dür­fe nicht so weit kom­men, dass Orga­ni­sa­tio­nen wie Pegi­da behaup­ten, sie sei­en die Ver­tei­di­ger der west­li­chen Wer­te.

12. März 2015: Inter­view beim Deutsch­land­funk


Samm­lung

http://julesbarrois.blog.de/2015/04/15/rezension-zivilisierte-verachtung-anleitung-verteidigung-unserer-freiheit-carlo-strenger-20237569/

https://www.perlentaucher.de/buch/carlo-strenger/zivilisierte-verachtung.html

http://www.huffingtonpost.de/2015/03/20/politische-korrektheit-toleranz_n_6908340.html


Das Buch Kau­fen

Zu haben auch im Denk­la­den, dem Web­shop des Ali­bri-Ver­la­ges.
Mit dem Kauf beim Denk­la­den unter­stütz­ten Sie die säku­la­re Sze­ne.

Ver­lags­in­for­ma­ti­on: http://www.suhrkamp.de/buecher/zivilisierte_verachtung-carlo_strenger_7441.html

Leave a Reply