Feed on
Posts
Comments

BBC-Logo

Dank einer bemerkenswerten Entdeckung, die man kürzlich in den Film-Tresoren der BBC machte, kann man das Beste von David Attenboroughs frühen Abenteuern mit »Zoo Quest« auf eine ganz neue Art sehen – in Farbe und mit der Geschichte wie diese Pionierserie des Fernsehen entstand.

Von der ersten Ausstrahlung im Dezember 1954 an, wurde »Zoo Quest« eine der beliebtesten TV-Serien ihrer Zeit und begründete die Karriere des jungen David Attenborough als Moderator für Naturfilme. Es veränderte, wie Zuschauer die Welt sahen völlig und enthüllte sowohl die Tierwelt als auch Stammes-Gemeinschaften, die noch nie zuvor gefilmt oder gar gesehen wurden.

Ausgestrahlt zehn Jahre vor der Einführung des Farbfernsehens in Großbritannien, war man immer der Ansicht, dass ausschließlich in Schwarzweiß gedreht wurde — bis jetzt. Mit diesem neu gefundenen, außergewöhnlichen Farbfilm, zusammen mit neuen Blicken hinter die Kulissen der Arbeit von David Attenborough und dem Kameramann Charles Lagus, ist dieser Film die Sammlung an Highlights von »Zoo Quest«. Sehen Sie das Beste von »Zoo Quest West Afrika«, »Zoo Quest Guayana« und »Zoo Quest for a Dragon« zum ersten Mal in beeindruckender HQ-Qualität und in Farbe.

“I was astonished when someone said we’ve got nearly all the film of the first three expeditions you did in colour. I said it’s impossible—we shot in black and white.” (David Attenborough)

“I was absolutely staggered at the quality. At its best it’s as good as any colour you see now… quite staggering for the period that it was filmed in.” (Charles Lagus)

Leave a Reply