Feed on
Posts
Comments

BBC-Logo

Dank einer bemer­kens­wer­ten Ent­de­ckung, die man kürz­lich in den Film-Tre­so­ren der BBC mach­te, kann man das Bes­te von David Atten­bo­roughs frü­hen Aben­teu­ern mit »Zoo Quest« auf eine ganz neue Art sehen – in Far­be und mit der Geschich­te wie die­se Pio­nier­se­rie des Fern­se­hen ent­stand.

Von der ers­ten Aus­strah­lung im Dezem­ber 1954 an, wur­de »Zoo Quest« eine der belieb­tes­ten TV-Seri­en ihrer Zeit und begrün­de­te die Kar­rie­re des jun­gen David Atten­bo­rough als Mode­ra­tor für Natur­fil­me. Es ver­än­der­te, wie Zuschau­er die Welt sahen völ­lig und ent­hüll­te sowohl die Tier­welt als auch Stam­mes-Gemein­schaf­ten, die noch nie zuvor gefilmt oder gar gese­hen wur­den.

Aus­ge­strahlt zehn Jah­re vor der Ein­füh­rung des Farb­fern­se­hens in Groß­bri­tan­ni­en, war man immer der Ansicht, dass aus­schließ­lich in Schwarz­weiß gedreht wur­de — bis jetzt. Mit die­sem neu gefun­de­nen, außer­ge­wöhn­li­chen Farb­film, zusam­men mit neu­en Bli­cken hin­ter die Kulis­sen der Arbeit von David Atten­bo­rough und dem Kame­ra­mann Charles Lagus, ist die­ser Film die Samm­lung an High­lights von »Zoo Quest«. Sehen Sie das Bes­te von »Zoo Quest West Afri­ka«, »Zoo Quest Gua­ya­na« und »Zoo Quest for a Dra­gon« zum ers­ten Mal in beein­dru­cken­der HQ-Qua­li­tät und in Far­be.

I was asto­nis­hed when someo­ne said we’ve got near­ly all the film of the first three expe­di­ti­ons you did in colour. I said it’s impos­si­ble — we shot in black and white.” (David Atten­bo­rough)

I was abso­lute­ly stag­ge­red at the qua­li­ty. At its best it’s as good as any colour you see now… qui­te stag­ge­ring for the peri­od that it was filmed in.” (Charles Lagus)

Leave a Reply