Feed on
Posts
Comments

Kategorie: 'Suicide Circle'

Weltmacht IWF

Chronik eines Raubzugs Ernst Wolff, Tectum Verlag, 2014 http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=21438 https://pw-portal.de/rezension/38268-weltmacht-iwf-46231 Verlagsinformation: http://www.tectum-verlag.de/weltmacht-iwf.html

⇒ weiter lesen…

Kaputtalismus

Der „Angriff auf Chinas Währung“ von George Soros ist im Grunde nur ein Interview, das er beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos gegeben hat. Er hat darin geäußert, dass er eine harte Landung der chinesischen Wirtschaft noch dieses Jahr erwarte. Durch solche Andeutungen hat George Soros schon mehrere Währungen zu Fall gebracht. Mit seinen Spekulationen zieht ↠ weiter lesen…

⇒ weiter lesen…

Die beste Demokratie, die man für Geld kaufen kann Greg Palast Website des Autors Wikipedia-Artikel Seine Artikel bei »The Guardian« Seine Artikel auf »Vice.com« Sein U2B-Kanal Facebook  

⇒ weiter lesen…

Unterwegs im Dienste der Wirtschaftsmafia John Perkins 3 treffende Rezensionen: https://de.wikipedia.org/wiki/Bekenntnisse_eines_Economic_Hit_Man#Rezeption Globale Wirtschaftskriminalität – Bekenntnisse eines Killers: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-39834834.html http://www.deutschlandradiokultur.de/bekenntnisse-eines-economic-hit-man.950.de.html?dram:article_id=132801 https://de.wikipedia.org/wiki/Bekenntnisse_eines_Economic_Hit_Man Website des Autors: http://www.johnperkins.org Website zum Buch: http://www.economichitman.com  

⇒ weiter lesen…

Für eine Wirtschaft, die uns allen dient Gerhard Schick 19. Juli 2015: Habe angefangen das Buch zu lesen. Da ich einige der Schwachsinnigkeiten schon kannte, halten sich Adrenalinausstoß, Brechreiz und Terrorlust in Grenzen. 21. Juli 2015: Kapitel 8 & 9 haben mir bestätigt, was ich schon seit 30 Jahren sage: Die Politik, nicht nur in ↠ weiter lesen…

⇒ weiter lesen…

Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand Hans-Peter Martin · Harald Schumann In der Tat kann Globalisierung für Menschen und Volkswirtschaften ein Gewinn sein. Viele afrikanische Staaten haben ja etwas zu verkaufen, allerdings werden durch Knebelverträge (siehe Economic Hit Man) kaum Gewinne möglich, oder wir subventionieren unsere Konkurrenzprodukte und nehmen ihnen den Markt weg. Darüber hinaus ↠ weiter lesen…

⇒ weiter lesen…

Diese Koproduktion von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und ARTE erhielt 2013 in der Kategorie »Beste Reportage« den Deutschen Fernsehpreis. Ergebnis der Recherche ist, dass ein großer Teil des Geldes bei den Gläubigern von Banden in Deutschland und Frankreich landet. Dass in den Verträgen, in denen sie ihr Geld zu entsprechend hohen Zinsen verliehen haben, von Risikokapital ↠ weiter lesen…

⇒ weiter lesen…

Older Posts »