Eroberung

Roman von Laurent Binet Verlagsinformation: https://www.rowohlt.de/buch/laurent-binet-eroberung-9783498001865 Rezensionen: https://www.perlentaucher.de/buch/laurent-binet/eroberung.html https://www1.wdr.de/radio/wdr2/themen/lesen-buchtipps/laurent-binet-eroberung-100.html https://www.ndr.de/kultur/buch/Laurent-Binet-Eroberung,eroberung104.html https://www.swr.de/swr2/literatur/laurent-binet-eroberung-100.html https://www.deutschlandfunkkultur.de/laurent-binet-eroberung-umgedrehte-kolonialgeschichte.1270.de.html?dram:article_id=488796 Seite 70, Ende des Tagebuchs von Christoph Kolumbus Es erinnert frappierend an die von Verbaltourette, mit den immer gleichen Floskeln, aufgeblasenen Text- und Satzungetüme unreflektierter Religioten. Fehlt nur noch die lautschriftliche Fixierung des ständigen Bekreuzens. Auffällig, dass er nie …

Gott schütze Amerika

»Ich schlug die Augen auf und sah, wie die Ratte in meinen Kaffeebecher pisste.« Dieser Satz, mit dem das Buch von Warren Ellis beginnt, breitet aus, worum es in dieser Detektivgeschichte à la Kinky Friedmann geht: Sexuelle Absonderlichkeiten. Nach alten Säcken, die auf paralysierte Schwäne wichsen; Päärchen die sich beim …

Gott bewahre

In deftiger Sprache zieht der Autor über alles her, was im christlichen Geisterglaube unter den Schädeldecken so rumgeistert.  ⇒ Berliner Literaturkritik  ⇒ Literaturzeitschrift  ⇒ Buchhexe  ⇒ Deutschlandradio Kultur  ⇒ Verlagsinformation  ⇒ Wikipedia-Eintrag des Autors

Am Gletscher

Kristnihald undir Jökli Der Roman »Am Gletscher« von Halldór Laxness ist ein unterhaltsames Beispiel für diskordianische Rhetorik und Dialektik* ist. Der Stil dieses Buches erinnert ein wenig an »So zärtlich war Suleyken« von Siegfried Lenz. http://willizblog.de/?p=4343 Laxness wollte ursprünglich ein Theaterstück daraus machen, was vielleicht an den vielen Dialogen festzustellen …

Heiliger Bimbam: Ein Messdiener fällt vom Glauben ab

Was wird aus einem Jungen, der in Deutschlands katholischer Provinz aufwächst? Ganz klar: ein Messdiener. Mit himmelschreiender Komik beschreibt Ralf Prestenbach seine Jugend in Chorhemd und Talar, bei der er so allerhand erlebt hat: Waffengeschäfte im Namen des HERRN, Evas Erbsünde auf dem Spielplatz, Glaubenskriege im Zeltlager und eine gruselige …

Vier Frauen und ein Scharlatan

Interview mit der Autorin: Feinstofflich quantenschwingende Angebote Einmal Erleuchtung, bitte (Gewinnspiel): http://hpd.de/artikel/11274 http://www.diesseits.de/panorama/rezensionen/1425250800/scharlatane Verlagsinformation: http://www.alibri-blog.de/?p=661 · http://hpd.de/artikel/10208 http://www.alibri-buecher.de/Buecher/Belletristik/Eva-S-Bernauer-Vier-Frauen-und-ein-Scharlatan::500.html