Feed on
Posts
Comments

Festakt am 7. November in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt

Seit 2004 mischt sich die Gior­da­no-Bru­no-Stif­tung mit auf­klä­re­ri­schen Stel­lung­nah­men und auf­se­hen­er­re­gen­den Kam­pa­gnen in die poli­ti­sche Debat­te ein. Unter­stützt wird sie dabei von renom­mier­ten Wis­sen­schaft­lern, Phi­lo­so­phen und Künst­lern, rund 50 Hoch­schul- und Regio­nal­grup­pen und knapp 6000 För­der­mit­glie­dern. Am 7. Novem­ber wird die „Denk­fa­brik für Huma­nis­mus und Auf­klä­rung“ ihr Jubi­lä­um in der Deut­schen Natio­nal­bi­blio­thek Frank­furt fei­ern.

Wei­ter­le­sen: http://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/festakt-10-jahre-gbs

Anmel­de­for­mu­lar zum Fest­akt: http://www.giordano-bruno-stiftung.de/festakt-2014-reservierung

Geschich­te der Gior­da­no-Bru­no-Stif­tung: http://www.giordano-bruno-stiftung.de/aktivitaeten/chronologie-wichtigsten-ereignisse


Inter­view mit Micha­el Schmidt-Salo­mon, dem Pres­se­spre­cher der Gior­da­no-Bru­no-Stif­tung: http://www.neues-deutschland.de/artikel/951626.wir-gehen-nicht-von-absoluten-wahrheiten-aus.html?sstr=Schmidt-Salomon

 

Leave a Reply