Feed on
Posts
Comments

Mal ganz ehr­lich, das Wort »Aus­schei­dun­gen« hat ja im Deut­schen so eine selt­sa­me Dop­pel­be­deu­tung. Da wird einem Men­schen doch ganz blü­merant, wenn er in der Zei­tung etwas von »Aus­schei­dungs­wett­kämp­fen« liest, oder? Stimmt ja, da bin ich auf mei­ne hei­li­ge Kuh getre­ten.

One Response to “Adolfs Furz-Ausscheidung”

Leave a Reply