Feed on
Posts
Comments

Blumenkohl grün

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1–2 Zwiebeln
  • 0–3 grüne Chillies, frisch oder Glasware
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Paste für grüne Thai-Soße.
  • Tamarindenpaste.
  • Kräuter (Majoran, Oregano, Basilikum)

Vorbereitung

Blumenkohl in ca. 3 mm dicke Scheibchen quer zur Faser schneiden. Stängel anderweitig verwerten oder auch klein würfeln.

Zwiebeln in kleine Teile schneiden oder hacken.

Bei Bedarf 0 bis 3 Chillies kleinhacken.

Kochvorgang

  • Öl im Topf erhitzen.
  • Kleingeschnittene Zwiebel dazu und bis zum gewünschten Geschmacks- und Bräunungsgrad brutzeln.
  • Nach Bedarf 0 bis 3 kleingehackte Chillies kurz mit anbraten.
  • ca. 2–3 Teelöffel grüner Thaisoßenpaste ins heiße Öl mit einrühren und gleich…
  • mit der Kokosmilch ablöschen
  • kleingeschnittenen Blumenkohl dazu geben
  • einige Minuten garen lassen, dabei gelegentlich umrühren
  • bei Bedarf etwas heißes Wasser nachgießen
  • mit den Kräutern und Tamarindepaste abschmecken

Nicht zu matschig kochen, ein bisschen Biss macht mir zumindest mehr Spaß.

Zusatz

Mit ca. einer gehäuften Hand voll Reis kann man damit auch ein Fertiggericht kochen, dass man so oder als Beilage für’s Büro nutzen kann.

Leave a Reply