Feed on
Posts
Comments

Cummingtonite

Tat­säch­lich gibt es die­ses Mine­ral. Es wur­de zuerst in der Stadt »Cum­ming­ton, Mas­sa­chu­setts« ent­deckt, wovon es sei­nen Namen hat.

Cummingtonite

https://de.wikipedia.org/wiki/Cummingtonit

https://en.wikipedia.org/wiki/Cummingtonite

Nein! Das mit der »Strunz-Klas­si­fi­zie­rung« ist kein Scherz, son­dern rea­le Geschich­te: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Hugo_Strunz


Und für die, die es nicht ver­stan­den haben:

  • Der eng­li­sche Slang­aus­druck »cum« bedeu­tet soviel wie »Sper­ma«.
  • Das eng­li­sche Verb »to cum« bedeu­ted damit sinn­ge­mäß »Eja­ku­la­ti­on« und ist auch ein akus­ti­sches Wort­spiel mit »to come« (= kom­men).
  • »Nite« ist die klang­glei­che und bedeu­tungs­glei­che Schreib­wei­se für »night« (= Nacht). Wird auch manch­mal »N8« geschrie­ben.

»Cum­ming to nite« heisst also soviel wie »absprit­zen heu­te Nacht«.

Leave a Reply