Feed on
Posts
Comments

Dunkle Materie

Die Geschichte der Scheiße

Dunkle Materie

Eine wundervolle literarische Reise durch Soziologie, Geschichte, Psychologie, Biochemie und mehr.

Man kann sich fragen, wie es jemand schafft auf 221 Seiten Inhalt sich nur über ein Thema auszulassen. Ein Teil der Antwort ist: Er beleuchtet die Scheiße von sehr vielen Seiten.

Nach gewissen Aspekten dramaturgisch zusammengesetzt entstehen so 12 Kapitel, die jedes für sich auch für eine Lesung geeignet sind.

Durch diese äußerst interdisziplinäre Betrachtung sind auch die 8 Seiten Literaturverzeichnis verständlich; was die Frage aufwirft, ob dieses Buch nicht zur popularwissenschaftlichen Literatur zu zählen ist.

Mir selbst ist das wurscht: Es liest sich gut, es ist informativ, es macht Spaß und fesselt – und das bei so einem Scheiß-Thema.


Verlagsinformationhttp://www.hanser-literaturverlage.de/buch/dunkle-materie/978-3-312-00475-1/

Leseprobehttp://files.hanser.de/nagel-kimche/docs/20110121_21112114454-70_978-3-312-00475-1.pdf

Rezensionen:

Interview mit dem Autor: http://www.poetenladen.de/joerg-schieke-florian-werner.htm


One Response to “Dunkle Materie”

  1. […] »Dunkle Materie: Die Geschichte der Scheiße« von Florian Werner. Eine wundervolle literarische Re… […]

Leave a Reply