Feed on
Posts
Comments

donate-arrowDie Huma­nist Asso­cia­ti­on for Lea­dership, Equa­li­ty and Accoun­ta­bi­li­ty (HALEA) bie­tet in einem der ärms­ten Vier­tel Kam­pa­las Unter­stüt­zung beim Schul­be­such und trägt zur demo­kra­ti­schen Bil­dung bei. Seit 2011 fin­den in ihrem Zen­trum Trai­nings, Vor­trä­ge und Bera­tun­gen statt und wird ein Maga­zin her­aus­ge­ge­ben.

Letz­te Woche wur­de das Zen­trum über­fal­len und aus­ge­raubt. Es wur­den sechs Com­pu­ter, zwei Lap­tops, Strom­ka­bel und Dru­cker, das Tele­fon, ein Pro­jek­tor und eine Kame­ra sowie Gitar­ren und Bar­geld für die Miet­zah­lung gestoh­len. Zuvor wur­de der Sicher­heits­an­ge­stell­te nie­der­ge­schla­gen, dem es inzwi­schen wie­der gut geht.

Die Inter­na­tio­nal Huma­nist and Ethi­cal Uni­on (IHEU), Unter­stüt­ze­rin der Arbeit von Halea, schätzt den Scha­den auf 7.000,- US-Dol­lar und ruft zu Spen­den auf.

Es kann mit elek­tro­ni­scher Über­wei­sung sicher über paypal gespen­det wer­den.

—> Spen­den­auf­ruf, Ori­gi­nal­ar­ti­kel: http://iheu.org/humanist-group-needs-help-after-robbery/

—> mei­ne deut­sche Quel­le: http://hpd.de/node/19050

Leave a Reply