Feed on
Posts
Comments

Im Namen des …

Ein Film über das ganz reale Leben.
Gelegenheit macht nun mal Liebe.

Und mir ist es spätestesns bekannt, seit dem die katholische Kirchenzeitung »Il Tromba« (die Posaune) 1998 es verkündete: Ca. 50 % der Teilnehmer von Priesterseminaren sind schwul (männlich homosexuell).

Nun ist auch der katholische Klerus nicht so ganz weltfremd (hüstl.) Jedes Töpfchen darf mit seinem Deckelchen machen, was es will. Aber mann ist ja nicht alleine auf diesem Planeten – vor allem in Polen.

So spinnt sich das Drama auf zu … na ja. Er wird halt mal wieder versetzt. Einmal Priester, immer Priester – egal was er so tut.

http://www.rationalgalerie.de/kritik/priester-schwul-huebsch.html

http://www.atheisten-info.at/infos/info1928.html

Siehe auch: http://katholiban.de/polnisches-sprichwort/

Leave a Reply