Feed on
Posts
Comments

Lautschrift

Dialog in MS Office aufrufen

Ein­fü­gen von IPA-Son­der­zei­chen, die nicht über die nor­ma­le Tas­ta­tur oder mit ALT-Codes ein­ge­fügt wer­den kön­nen.

IPA_1

Auf­ru­fen des Dia­logs zum Ein­ge­ben von Son­der­zei­chen.

IPA_2

Hin­weis: Nicht jede Schrift­art hat die IPA-Erwei­te­run­gen (Laut­schrift-Son­der­zei­chen).

Der Dia­log kann die gan­ze Zeit offen blei­ben! So kann jeder­zeit ein Son­der­zei­chen mit Ein­fü­gen an die aktu­el­le Posi­ti­on der Ein­fü­ge­mar­ke (Cur­sor) ein­ge­fügt wer­den.

Der Dia­log kann je nach Bedarf in der Grö­ße ange­passt wer­den:

IPA_4

Die beson­de­ren IPA-Son­der­zei­chen. Ande­re IPA-Zei­chen sind als Stan­dard in Zei­chen­sät­zen ande­rer Spra­chen ent­hal­ten und kön­nen meist mit Alt-Codes ein­ge­fügt wer­den.

IPA_3


Alt-Code

[Alt]+[4-stelliger Zah­len-Code auf dem Zif­fern­block getippt]

Hal­ten Sie die Tas­te [Alt] fest gedrückt, z.B. mit der lin­ken Hand. Tip­pen Sie dann jede Zahl der 4-stel­li­gen Zif­fern­fol­ge nach­ein­an­der mit der rech­ten Hand auf dem Zif­fern­block der Tas­ta­tur.

Bei­spiel: [Alt] + [0, 1, 3, 7] = ‰

Bit­te ach­ten Sie dar­auf, dass der Zif­fern­block auch als sol­cher ein­ge­schal­tet ist, Sie also Zah­len tip­pen und nicht die Pfeil­tas­ten dar­auf nut­zen kön­nen.

Unicode

[4-stel­li­ger Zei­chen-Code], [Alt] + [C]

Tip­pen Sie zuerst die 4-stel­li­ge Zei­chen­kom­bi­na­ti­on, die z.b. in der Zei­chen­ta­bel­le für ein Son­der­zei­chen ange­ge­ben ist. Drü­cken Sie danach [Alt] und [C] gemein­sam.

Bei­spie­le:

0, 0, F, F, [Alt] + [C] = ÿ

0, 4, 2, 4, [Alt] + [C] = Ф

0, 3, 9, 8, [Alt] + [C] = Θ

0, 3, B, 8, [Alt] + [C] = θ (klei­nes grie­chi­sches The­ta)

Links

Leave a Reply