Feed on
Posts
Comments

BBC-LogoFazit: Wir arbei­ten weni­ger als ande­re Natio­nen, dafür effek­ti­ver. Dann ist’s ja gut.

http://knote.com/2014/11/10/why-germans-work-fewer-hours-but-produce-more-a-study-in-culture/

http://docuwiki.net/index.php?title=Make_Me_A_German

Sie­he auch: http://docuwiki.net/index.php?title=Das_Auto:_The_Germans%2C_Their_Cars_and_Us

Fazit: Die bri­ti­sche Klas­sen­ge­sell­schaft und die Front zwi­schen den Gewerk­schaf­ten und Unter­neh­men hat dazu geführt, dass die weni­gen Autos, die heu­te in UK her­ge­stellt wer­den unter deut­scher Füh­rung her­ge­stellt wer­den.

Es gibt noch eine Doku­men­ta­ti­on der BBC die vor­stellt, wie unglaub­lich pro­ble­ma­tisch es in den letz­ten Jah­ren für Unter­neh­men in UK war durch­zu­star­ten, weil sie kein aus­ge­bil­de­tes Fach­per­so­nal hat­ten. Das ers­te, neue Atom-U-Boot ver­zö­ger­te sich um ca. 10 Jah­re, weil es an Schweis­sern, Schlos­sern, Dre­hern, etc. man­gel­te.

Leave a Reply