Feed on
Posts
Comments

Partei der Humanisten

Weltliche Menschen für eine menschliche Welt.


Als Richtschnur und Leitbild dient dabei in aller Regel das von der FB-Gruppe bereits im Frühjahr 2012 ausgearbeitete Manifest.

Das derzeitige Grundsatzprogramm.

Die Facebook-Seite der Partei: https://www.facebook.com/parteiderhumanisten

Die Facebook-Gruppe der Partei: https://www.facebook.com/groups/parteiderhumanisten/

Der Internet-Auftritt der Partei: https://parteiderhumanisten.de


Die humanistisch orientierte Gruppe um Dr. Frank Berghaus bildet eine vielversprechende Bewegung zur Etablierung einer humanistischen Partei. Bei ihrem Antritt bei der nächsten Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses 2016 wird sich zeigen, ob der Unmut in der Bevölkerung über Einfluss und Machenschaften der Kirchen und die sie stützenden Altparteien ausreicht, um dieser neu antretenden Partei zunächst wenigstens einen Achtungserfolg zu bescheren. Dieser würde der Öffentlichkeit das so notwendige Signal vermitteln, dass es Widerstand gegen den und Alternativen zum Kirchenstaat Deutschland gibt.

Leider ist sich die humanistische Szene in Deutschland noch zu uneinig und offenbar noch zu wenig der Notwendigkeit einer Zusammenarbeit aller humanistisch orientierten Kräfte bewusst. Zu sehr gelten Individualität und Unabhängigkeit immer noch als unverzichtbare Merkmale eines Menschen, der sich nur mühsam von religiösem Denken und kirchlichen Machtansprüchen emanzipiert hat. Wenn man etwas erreichen will, gilt es aber das Gemeinsame zu betonen, nicht immer zuerst das Trennende.

Hoffen wir auf eine rationale Wahlentscheidung möglichst vieler Berliner zugunsten dieser notwendigen, längst überfälligen Partei. Gründe gibt es überreichlich, die Anmaßungen, Privilegien und Einflussnahmen der Kirchen, wie sie sich in den politischen Strukturen und Institutionen, in der Gesetzgebung, in Rundfunk und Fernsehen und in der kirchennahen Besetzung der höchsten Gerichte zeigen, auf das Maß zurückzustutzen, das dem tatsächlichen Rückhalt in der Bevölkerung entspricht.

Uwe Lehnert (auf Facebook)


Bisheriger Vorstand mit Namen und Schwerpunktinteressen:

  • Beka Kobaidze (IT, Organisation)
  • David Helmus (Demokratie und Menschenrechte)
  • Dieter Fischbach (Bildung und Familie)
  • Jan M. Kurz (Wissenschaft, Technologie, Ethik)
  • Uwe B. Schärf (Wirtschaft)
  • Yan Ugodnikov (Entwicklung und Zusammenarbeit)
  • Helmut Jüterbock (Mitgliederverwaltung und Eventmanagement)
  • Harald Kaufmann (Schatzmeister)

Presse

Der Pressebericht beim humanistischen Pressedienst (hpd): https://hpd.de/artikel/10227

Partei der Humanisten zeigt Flagge! http://www.wissenbloggt.de/?p=26228


1. Bundesparteitag

Samstag 14. März 2015 · 10:oo Uhr — Sonntag, 15. März 2015 · 15:00 Uhr

Amano Rooftop Conference, Berlin

Diese Veranstaltung auf Facebook

 

One Response to “»Partei der Humanisten« gegründet”

Leave a Reply