Feed on
Posts
Comments

Peripatetisches Axiom

›Nihil est in intellectu, quod non prius fuerit in sensu.‹

„Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen war.“

“Nothing is in the intellect that was not first in the senses”

Nichts ist im Verstand, was wir nicht vorher durch die Sinne, d.h. aus der materiellen Welt, erfahren haben. Es gibt keine Erkenntnis jenseits der Erfahrung (Kant).

https://en.wikipedia.org/wiki/Peripatetic_axiom

Falsch. Das widerspricht Träumen, Tagträumen, Verschwörungstheorien, Interpretierendem Gedächtnis, Wahrnehmungsfehler in Zeugenaussagen, usvam.

Leave a Reply