Feed on
Posts
Comments

Schatten über Europa

(hpd) Warum ist die antike Kultur untergegangen? Wer war ihr Totengräber? Das Christentum, meint der Althistoriker Rolf Bergmeier, und bezichtigt damit eine Institution, die von vielen als Grundlage der abendländischen Kultur angesehen wird.

Interview mit dem Autor Rolf Bergmeier beim Humanistischen Pressedienst (hpd): http://hpd.de/node/12465

http://www.theeuropean.de/alexander-wallasch/11036-rolf-bergmeiers-schatten-ueber-europa

Veranstaltungsberichte: http://hpd.de/node/7373 · http://hpd.de/node/12387

Vierzig Generationen verlorener Jahre: http://hpd.de/node/13868


Der Begriff christliche Leitkultur ist falsch

(hpd) Als Historiker befasst sich Rolf Bergmeier mit dem Übergang von der Antike zum Mittelalter und insbesondere mit der Rolle des Christentums. In seinem neuen Buch stellt er die Vorstellung einer "christlich-abendländischen Kultur" in Frage.

Interview mit dem Autor Rolf Bergmeier beim Humanistischen Pressedienst (hpd): http://hpd.de/node/17341

Rezension von Siegfrid R. Krebs: http://hpd.de/node/17516

http://www.theeuropean.de/alexander-wallasch/8476-christlich-abendlaendische-kultur-eine-legende

Geschichten statt Geschichte? http://hpd.de/node/14225

Leave a Reply