Feed on
Posts
Comments

Schatten über Europa

(hpd) War­um ist die anti­ke Kul­tur unter­ge­gan­gen? Wer war ihr Toten­grä­ber? Das Chris­ten­tum, meint der Alt­his­to­ri­ker Rolf Berg­mei­er, und bezich­tigt damit eine Insti­tu­ti­on, die von vie­len als Grund­la­ge der abend­län­di­schen Kul­tur ange­se­hen wird.

Inter­view mit dem Autor Rolf Berg­mei­er beim Huma­nis­ti­schen Pres­se­dienst (hpd): http://hpd.de/node/12465

http://www.theeuropean.de/alexander-wallasch/11036-rolf-bergmeiers-schatten-ueber-europa

Ver­an­stal­tungs­be­rich­te: http://hpd.de/node/7373 · http://hpd.de/node/12387

Vier­zig Gene­ra­tio­nen ver­lo­re­ner Jah­re: http://hpd.de/node/13868


Der Begriff christ­li­che Leit­kul­tur ist falsch

(hpd) Als His­to­ri­ker befasst sich Rolf Berg­mei­er mit dem Über­gang von der Anti­ke zum Mit­tel­al­ter und ins­be­son­de­re mit der Rol­le des Chris­ten­tums. In sei­nem neu­en Buch stellt er die Vor­stel­lung einer “christ­lich-abend­län­di­schen Kul­tur” in Fra­ge.

Inter­view mit dem Autor Rolf Berg­mei­er beim Huma­nis­ti­schen Pres­se­dienst (hpd): http://hpd.de/node/17341

Rezen­si­on von Sieg­frid R. Krebs: http://hpd.de/node/17516

http://www.theeuropean.de/alexander-wallasch/8476-christlich-abendlaendische-kultur-eine-legende

Geschich­ten statt Geschich­te? http://hpd.de/node/14225

Leave a Reply