Feed on
Posts
Comments

Illu­si­on ver­bin­det Poli­ti­ker und dadurch den Staat mit Kir­che und Fuß­ball. Abge­ord­ne­te des Bun­des­ta­ges und der Land­ta­ge las­sen sich eben­so wie die Mehr­heit der Bevöl­ke­rung von dem unwirk­li­chen Gemein­schafts­ge­fühl bezau­bern, das der Fuß­ball­be­geis­te­rung zugrun­de liegt. Gele­gent­lich kann die­se auch schmerz­haft sein, wenn der Hei­mat­ver­ein des Autors Mainz 05 heißt.

Buch­be­spre­chung: http://hpd.de/artikel/10043

Pres­se­tex­te: http://www.pressenet.info/pr-2014/leseprobe/leseprobe-staat-kirche-fussball.html · http://politik.pr-gateway.de/staat-kirche-fusball/ · http://www.internet-heute.de/article/Buchvorschlag_Statt_Kirche_Fuball.php

Ver­lags­in­for­ma­ti­on: http://www.shaker-media.eu/de/content/bookshop/index.asp?ISBN=978–3-95631–115-4&ID=2

Web­site des Autors: http://www.gerdkallweit.de

http://mediathek.tagsucht.de/?p=1462

One Response to “Staat – Kirche – Fußball”

Leave a Reply