Feed on
Posts
Comments

Don­ners­tag, 30. April 2015 · 19:30 Uhr

Alfred-Delp-Haus · D6, 12 · 68159 Mann­heim

Vor­trag von Fer­di­nand Kirch­hof, Vize­prä­si­dent des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts

87 % der Deut­schen sind der Mei­nung, dass der ein­zel­ne Mensch selbst bestim­men darf, wann und wie er ster­ben möch­te. Immer­hin 77 % kön­nen sich vor­stel­len selbst Ster­be­hil­fe in Anspruch zu neh­men. Ange­sichts die­ser erdrü­cken­den Mehr­heit muss man sich fra­gen, was eine wei­te­re Ver­an­stal­tung eigent­lich soll.

Geht es hier um einen Dia­log oder um eine wei­te­re Pro­pa­gan­da kon­ser­va­ti­ver und kle­ri­ka­ler Grup­pen, die sich erdreis­ten über das Leben ande­rer Men­schen zu bestim­men?

https://www.facebook.com/events/676222689167882/

Leave a Reply