Feed on
Posts
Comments

Stilles Gedenken

Stilles Gedenken

Heute hat sie wieder begonnen, die sogenannte „närrische“ Zeit… Wir sollten deshalb kurz innezuhalten und der vielen Menschen gedenken, die aus gesundheitlichen, familiären oder finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, das Rheinland zu verlassen. Meist namenlose Opfer, die eine mehrtägige Tortur karnevalistischen Frohsinns vor sich haben und die unseren aufrichtigen Respekt verdient haben.

Lorenz Meyer, der Guru

Leave a Reply