Feed on
Posts
Comments

Als das Space Shut­tle »Chal­len­ger« (der Her­aus­for­de­rer) 1986 explo­dier­te, war es das scho­ckie­rends­te Ereig­nis in der ame­ri­ka­ni­schen Raum­fahrt. Der Tod von 7 Astro­nau­ten, ein­schließ­lich der ers­ten Leh­re­rin im All – Chris­ta McAu­lif­fe, wur­de am Fern­se­hen von Mil­lio­nen Zuschau­ern live ver­folgt. Aber scho­ckie­ren­der war, dass die Ursa­che des Unglücks mög­li­cher­wei­se nie ans Licht kom­men wür­de.

»The Chal­len­ger« ist die Geschich­te wie Richard Feyn­man, einer der berühm­tes­ten ame­ri­ka­ni­schen Wis­sen­schaft­ler bei­ge­tra­gen hat, den Grund der Tra­gö­die zu ent­de­cken, die Ame­ri­ka so erschüt­ter­te.


Die »Berg­pre­digt-Sze­ne« in die­sem Film (ab ca. 24:40)

Mr. Rogers: »Dr. Feyn­man. Es ist sehr wich­tig, dass die­ses Team die gan­ze Zeit zusam­men bleibt.«

Dr. Feyn­man: »War­um?«

Mr. Rogers: »Es wur­de mir zuge­tra­gen, dass sie eini­ge Zeit in Mar­shall zuge­bracht haben. Allei­ne. Das ist nicht sehr hilf­reich.«

Dr. Feyn­man: »Oh, Mr. Rogers, ich fin­de es nicht hilf­reich hier her­um zu ste­hen.«

Mr. Rogers: »Die ande­ren Mit­glie­der der Kom­mis­si­on sind ein­fach nur respekt­voll.«

Dr. Feyn­man: »Und Sie sagen, ich bin es nicht? Sie ver­ste­hen die Bedeu­tung davon, dass der Sauer­stoff akti­viert wur­de? Ich tue es. Die Astro­nau­ten muss­ten es selbst aus­lö­sen. Was bedeu­tet, dass sie zumin­dest für einen Teil der 2 Minu­ten und 36 Sekun­den am Leben waren bevor sie ins Meer gestürzt sind. Mr. Rogers, ich bin ein Athe­ist. Ich per­sön­lich bezweif­le, dass sie das Ant­litz des Herrn erblickt haben, daher bevor­zu­ge ich es mei­nen Respekt dadurch zu zei­gen, dass ich den Grund ihres gräss­li­chen Todes her­aus­zu­fin­den suche und nicht nur her­um­ste­he und betrof­fen drein­schaue. Sie wis­sen, ich woll­te nicht ein­mal in die­ser Kom­mis­si­on sein, aber jetzt, da ich dabei bin, habe ich jeden Anlass her­aus­zu­fin­den was schief gelau­fen ist. Wis­sen Sie, ich weiß nicht ob NASA ihre Arbeit gut gemacht hat.«


Video

3 Responses to “The Challanger (BBC, 2013)”

  1. […] zuerst in »Gro­wing up in the Uni­ver­se« (1999, Richard Daw­kins) gese­hen. Aber dann in dem Film »The Chal­len­ger« (BBC, 2013) über Richard Feyn­man, d.h. der wird es schon in den 60ern gemacht haben. Ich tip­pe […]

Leave a Reply