Feed on
Posts
Comments

Toaster als Notofen

Sicherheitshinweis!

Der Teller wird SEHR HEISS!
Bitte den Teller nur mit Topflappen oder anderen Dämmaterialien anfassen!

Nötige Werkzeuge

  • 1 Toaster, möglichst breit wegen des Deckels
  • 1 Teller, möglichst dünn wg. des Wärmedurchgangs ODER Teller aus Metall
  • 1 Deckel, ausreichend gr0ß um die Heissluft vom Toaster aufzunehmen
  • Das Futter, dass erwärmt oder sogar von unten gebraten werden soll

Ablauf

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ich betreibe meinen Toaster für diesen Zweck mit der maximalen Toastzeit = Rechtsanschlag.

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Den Teller (dünn oder aus Metall) auf den Toaster stellen.

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Das Futter, dass erwärmt werden soll auf den Teller legen.

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Den großen Deckel über die Anordnung von Toaster, Teller und Futter legen.

Hinweise

Das Futter wird von dem Teller unten kräftig erwärmt! Es kann anbraten oder anbrennen. Wenn so was gewünscht ist, mal mit etwas Öl probieren, damit keine harte Kruste entsteht.

So lassen sich aber zur Ergänzung des Futters z.B. Pepperonis, Gurken und andere Mixes Pickles aus dem Glas geschmacksfördernd erwärmen.

Soll einfach ein Brötchen, z.b. mit Käse belegt erwärmt werden, so warten sie nach dem Abschalten des Toasters noch ein paar Minuten. So verteilt sich die Wärme bis ins Innere. Der Käse ist dann schmackhaftiger.

Was NICHT funktioniert

Aufwärmen von Suppen und Soßen funktioniert NICHT gut. Der Wärmeübergang von der Heißluft in das Material ist für diese Menge an Wasserinhalt im Futter, die die Wärme absorbiert nicht ausreichend. Es kann zwar am Rand kochen, aber die Mitte ist immer noch kalt.

Nur wenn WENIG Flüssigkeit erwärmt werden soll, ist dieses Verfahren hilfreich.

Leave a Reply