Feed on
Posts
Comments

Es ist mir wirk­lich egal, was SIE wäh­len.
Nur Eines: TUN SIE ES!

Wahl­prüf­stein­ak­ti­on der GBS Ham­burg: http://www.gbs-hh.de/meldung/keine-sonderrechte-fuer-kirchen-antworten

http://www.politicalcompass.org/germany2013

http://blasphemieblog2.wordpress.com/2013/09/21/umfrage-welche-partei-wurden-atheisten-wahlen/

Wahl­ent­schei­dungs­hil­fen

Der Wahl-O-Mat ist wie­der da: http://www.wahl-o-mat.de

Die Alter­na­ti­ve der Uni­ver­si­tät Kon­stanz: http://www.parteienavi.de

Noch eine Alter­na­ti­ve: http://www.sueddeutsche.de/politik/exklusiver-wahl-thesentest-welche-partei-ihnen-wirklich-nahesteht-1.1756596

Das pri­mi­tivs­te dürf­te von der Ber­li­ner Zei­tung sein: http://www3.berliner-zeitung.de/bundestags-wahlhelfer/index.php Da geht es nur um die über­rei­fen Par­tei­en, die sich in der Mit­te drän­geln.


Mein Ergeb­nis ist, dass ich die »Par­tei-Pira­ten« wäh­len muss:

Wahl-o-mat

..

Mein Ergeb­nis bei der Süd­deut­schen Zei­tung:

Wahlomat

Das habe ich mir schon fast bei mir gedacht, also doch die Frei­en Pira­ten wäh­len.

Bei der Ber­li­ner Zei­tung kommt nur ein ca. gleich­gül­ti­ges 50 % her­aus. Kein Wun­der, schließ­lich hat­te ich da nur CDUSPDFDPLINKSGRÜN zur Aus­wahl.

Berliner-Zeitung-BTW2013

Mein Fazit: Ich muss die »Frei­en Par­tei-Pira­ten (FPP)« wäh­len.


 

..

http://www.abgeordnetenwatch.de/abstimmungen-991 – 0.html

..

http://kompass.im/2011/09/papst-fur-entweltlichung-der-kirche/

http://www.designtagebuch.de/die-plakate-zur-bundestagswahl-2013-teil-1/btw_religion_private/

..

http://lachsdressur.de/neujahrsempfang-2013-der-fdp-in-mannheim/

..

Oder auch:

rechts_fahren__links_waehlen_1

..

http://www.titanic-magazin.de/cdu-wahlplakat-generator/

http://www.titanic-magazin.de/uploads/cdu-wahlplakat-generator/GB/c683347216.jpg

http://www.titanic-magazin.de/uploads/cdu-wahlplakat-generator/GB/f8b35d9a74.jpg

http://www.titanic-magazin.de/uploads/cdu-wahlplakat-generator/GB/8d73aa70a1.jpg

..

http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/19/karikaturen-145/

http://echtlustig.com/23252/ursula-von-der-leyen – war­um-pen­sio­nen-3-mal-so-hoch-sind-wie-ren­ten


Die monothe­ma­ti­schen Grup­pie­run­gen

CDU = Kanz­ler­wahl­ver­ein
FDP = Steu­er­sen­kungs­par­tei
GRÜNE = Wir sind auch wich­tig!
LINKEN = Geld von denen neh­men, die noch wel­ches haben und denen geben, die weni­ger haben
DVU/NPD/AfD = Tsch­land!
Pira­ten = Selbst infor­mie­ren, selbst den­ken, mit­quat­schen

 


Vor­sicht vor gefälsch­ten Wahl­pla­ka­ten!

Ori­gi­nal

FDP Reiner Brüderle - Damit Deutschland starke Titten hat.

Fäl­schung
fdp-wahlplakat-bundestagswahl-2013-bruederle

Blei­ben wir noch ein biss­chen bei der FDP:

http://gbs-hh.de/pdf/Thesen-FDP-Kirchenpapier.pdf


NPD RLP

http://www.npd-naheland.de/index.php/menue/24/thema/584/id/1480/anzeigemonat/02/anzeigejahr/2011/infotext/Landtagswahlprogramm_der_NPD_Rheinland-Pfalz/Aktuelles.html

Was für eine Wort­wahl

… den Befehl ihres Gewis­sens fol­gen …

Als natio­na­le Oppo­si­ti­on ste­hen wir in der Tra­di­ti­on des natio­nal­frei­heit­li­chen Ham­ba­cher Fes­tes von 1832 und beken­nen uns zu den Grund­wer­ten Arbeit, Fami­lie und Hei­mat.

[in ande­ren Wor­ten: »Schweiß, Blut und Boden«]

Wir ver­bin­den daher als ein­zi­ge Par­tei die War­nung vor dem Volks­tod mit der For­de­rung nach Ein­füh­rung eines Müt­ter­ge­hal­tes.

[Es lebe die Gebär­ma­schi­ne]

… wegen der deut­schen Ver­gan­gen­heit Schuld­kom­ple­xe auf­zu­zwin­gen, …

[Ah jetzt kommt’s raus – Geschichts­re­vi­sio­nis­mus]

…  Sturm­lauf über­sprin­gen.

[Sieg heil!]

Wir wis­sen alle: Nur orga­ni­sier­ter Wil­le bedeu­tet Macht!

[War­um muss ich jetzt dar­an den­ken: https://de.wikipedia.org/wiki/Triumph_des_Willens]

Nur gemein­sam kön­nen wir die uner­träg­li­chen Ver­hält­nis­se über­win­den und Deutsch­lands Wie­der­ge­burt erle­ben!

[War­um wie­der gebo­ren wer­den, wenn mensch ein­fach erwach­sen wer­den kann?]

One Response to “Trau keinem Plakat - informier dich - geh Wählen!”

  1. […] Trau kei­nem Pla­kat – infor­mier dich – geh Wäh­len! Wel­cher Keim­typ ist es? Das ist die wich­ti­ge Fra­ge […]

Leave a Reply