Feed on
Posts
Comments

Das neue Buch von Heinz-Wer­ner Kubitza erscheint Anfang Febru­ar. Es han­delt vom Gott des Alten Tes­ta­ments und sei­nen Cha­rak­ter­feh­lern, und sei­nen Pro­phe­ten als den ers­ten greif­ba­ren Ver­tre­tern eines reli­giö­sen Extre­mis­mus. Es ist viel­leicht sein deut­lichs­tes Buch, und der Abschluss einer Tri­lo­gie, die sich im ers­ten Band (Der Jesus­wahn) mit Gott-Sohn beschäf­tigt hat, im zwei­ten Band (Der Dog­men­wahn) mit Gott-Hei­li­ger Geist, und nun mit Gott-Vater (Der Glau­bens­wahn).

Sie­he auch: Der Dog­men­wahn

 

Leave a Reply