Feed on
Posts
Comments

“Mögen wir lange leben und aussterben”

Ja nun. Ich bin nun mal nicht für den homo demens. Wir haben das Überleben nicht verdient. Und wenn wir aussterben, dann tut mir das nicht leid. In den ca. 500 Mio. Jahren, die dieser Planet noch für die aktuelle Biologie bewohnbar ist, werden sicher andere Spezies den Aufstieg zur Raumfahrt bewältigen und sich aufmachen nach dem Tod der Erde eine neue Heimat zu finden. Von daher: Tschüssikovski ihr Idioten meiner eigenen Spezies. Mir ist nicht leid um uns.

http://de.wikipedia.org/wiki/Voluntary_Human_Extinction_Movement

http://www.vhemt.org/dindex.htm


»Wie werden wir in 100 Jahren leben?«

»Gar nicht mehr! Wir haben dann endlich Platz gemacht für unsere evolutionären Nachfolger.«

One Response to “Voluntary Human Extinction Movement”

  1. […] Voluntary Human Extinction Movement Sex auf Schwäbisch […]

Leave a Reply