Feed on
Posts
Comments
»You can lead a hor­se to water, but you can’t make it drink.«
„Du kannst ein Pferd zur Trän­ke brin­gen, aber nicht zum Trin­ken.“

Komisch, ich habe auch schon Men­schen getrof­fen, die mir gestan­den haben, das die PS-Zahl unter ihrer Schä­del­de­cke nicht ganz aus­rei­chend ist. Und sonst hat mir mei­ne männ­li­che Igno­ranz tat­säch­lich oft gehol­fen. Und wenn nicht, dann bin ich mitt­ler­wei­le hem­mungs­los genug ihnen zu sagen, dass sie ein­fach nur Unwis­send sind. Halt ver­bal eins auf die Zwölf und Ruhe ists. Also für mich 

Nun ja, ich ver­su­che meist Metho­de 3 (Mache dir nichts draus), weil ich gelernt habe, dass es sowie­so nichts nützt.

Also zum Blei­stift:

  • die Nach­ba­rin, die was von Quan­ten­hei­lung faselt
  • der Taxi­fah­rer, der Koran­su­ren vor sich hin plap­pert (die er sowie­so wg. des uralten Mis­chara­bisch eh nicht ver­steht)
  • der Leh­rer, der von dem guten Gleich­lauf eines Reib­rad­an­trie­bes (Ger­r­ard Plat­ten­spie­ler) faselt
  • der Idi­ot, der einen MD-Recor­der hat und stän­dig beim Mit­schnitt eines Live-Kon­zer­tes die Pau­sen­tas­te nutzt (weil er zu blö­de ist zu ver­ste­hen, dass man bei dem Teil hin­ter­her schnei­den kann, typi­scher Fall von RTMF)
  • der Ver­trieb­ler, der auf einer Digi­tal­ka­me­ra 5 Bil­der schießt, die alle unbrauch­bar sind (unscharf, falsch belich­tet, etc.)

In die­sen Situa­tio­nen ein­fach Maul hal­ten und ver­ges­sen, ein­fach ver­ges­sen.

Umdre­hen und weg­ge­hen ist die bes­te Alter­na­ti­ve. Wenn sie einen Mis­si­ons­auf­trag ver­spü­ren (sog. Sen­dungs­be­wusst­sein), dann wen­den sie sich an die Alpha­tie­re, nicht an das Fuß­folk. Wenn man sei­ne Zeit schon ver­plem­pert, dann so dass sie doch was nüt­zen könn­te. Eben nicht zum Schmidtchen, son­dern zum Schmidt gehen.

Aber sie dür­fen sich ger­ne Ihre Tech­nik aus­su­chen, dies ist ein frei­es Land – bis zu den nächs­ten Wah­len: 

http://de.wikihow.com/Umgang-mit-dummen-Leuten

Das Bild ist von hier ent­nom­men: http://dioclese.blogspot.de/2013/09/you-can-lead-horse-to-water.html

 

Leave a Reply