Feed on
Posts
Comments

Welche Gegensätze

Reaktionäre katholisch-monarchistische Hetze gegen Modernität und Meinungsfreiheit:

http://www.couleurstudent.at/index.php?id=199

Das Zerbröseln der alten (Un)Ordnung und der Aufstieg der Moderne mit Pluralität:

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/kai-ming-au-spricht-ueber-den-austritt-aus-der-deutschen-burschenschaft-a-874424.html

Ein Kommentarbeitrag:

»Schade, dass die Burschenschaften ihre Tradition verlieren. 
Es waren demokratische und liberale Grundlage, die sie zu einem Mitbegründer der deutschen Demokratiebewegung 1848 werden liess.  Jetzt sind das auch nur noch rechte Schreihälse und Bierdimpl.«

Na dann sollte ich bei den Farbenbrüdern in Mannheim doch mal für ein Solidaritäsbier vorbeigehen.


http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/burschentag-deutsche-burschenschaft-streitet-wieder-um-ariernachweis-a-901174.html

http://www.tagesschau.de/inland/deutscher-burschentag100.html

http://www.citizentimes.eu/2013/06/11/wir-durfen-uns-nicht-verstecken/

Es ist schade, wenn hier nicht klar deutlich wird, dass dies nur die Burschenschaften betrifft, die Mitglied im Dachverband der »Deutschen Burschenschaften (DB)« sind. Und selbst davon nicht Jede.


Nachträge

16. Juni 2014: http://www.sueddeutsche.de/politik/burschenschaften-harmlos-oder-verharmlost-1.2002758

http://www.huffingtonpost.de/2014/06/18/burschenschaften-rechte-gefahr_n_5506235.html?utm_hp_ref=germany

17. Oktober 2014: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/589411/Irgendwer-blutet-am-Ende-immer

Leave a Reply