Feed on
Posts
Comments

Fazit: Der Christengott hat einmalig in 66,6 Jahren 1 Sekunde Zeit für einen Gläubigen. Da gehen sie besser zur Arbeitsagentur, die nehmen sich mehr Zeit für sie.

Daher gewinnt der Shintoismus mit dem besten Gott-pro-Gläubigen-Verhältnis. Hier muss sich 1 Gott nur um 13,45 Gläubige kümmern. Das sind Verhältnisse wie auf einer Elite-Universität.

Leave a Reply