Feed on
Posts
Comments

Zugegeben, die neueren Kirchengebäude in Ísland sind herrliche Bauten an denen sich Architekten kreativ ausgetobt haben. Aber das war es dann weitestgehend mit der Bedeutung von Kirchen als Zeremoniendienstleister.

Kein Wunder, dass am 24./25. Juni diese Konferenz auf Ísland war: https://www.ibka.org/node/584

Wer sich also an lustigen Missionsversuchen belustigen und sein Ísländisch aufbessern möchte, kann hier zur Hauptreisezeit die Insel im Nordatlantik besuchen: http://www.kath.net/news/46733

Leave a Reply