Feed on
Posts
Comments

Ent-hülltIm Hoch­ge­schwin­dig­keit-Geset­zes­ab­nickungs­ver­fah­ren, dass am 12. Dezem­ber 2012 zum unrechts­staat­li­chen Geni­tal­ver­stüm­me­lun­g­er­laub­nis­pa­ra­gra­phen mün­de­te, wur­den aus­schließ­lich Nütz­lin­ge die­ses bar­ba­ri­schen Unter­wer­fungs­ak­tes zu Wort kom­men gelas­sen.

Nun haben die Betrof­fe­nen die­ser ewig­vor­gest­ri­gen Tra­di­ti­on eine Platt­form erhal­ten sich zu äußern.

Inter­view mit Cle­mens Ber­ger, Autor von “Ent-hüllt”

Ver­lags­in­for­ma­ti­on mit Kauf­ge­le­gen­heit

Mer­ke: Tra­di­ti­on ist, wenn man Unsinn trotz­dem immer wie­der macht.


Sie­he auch

Leave a Reply