Bakteriengespräche nutzen!

Bakteriengespräche nutzen!

Bakterien reden miteinander mit chemischen Signalen. Darüber hinaus können sie eine grobe Volkszählung (Census o. Zensus) und gemeinsame Abstimmungen (Quorum) machen. Wenn man dieses »Quorum-Sensing« versteht und die Chemie dahinter nachahmt, könnte man diesen Mechanismus für Breitband-Antibiotika nutzen. Damit würde man zwar nicht die Vervielfältigung der Bakterien ausbremsen oder die Bakterien gar töten, aber immerhin den Verhaltenswechsel ab einer Schwelle der Durchseuchung verhindern können.

http://www.ted.com/talks/bonnie_bassler_on_how_bacteria_communicate

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.