Feed on
Posts
Comments

Brave New World

Brave New WorldÜblicherweise wird der Roman von Aldous Huxley als Dsytopie gesehen. Abgesehen davon, dass Veränderungen ausgebremst werden, kann ich an dem Leben in »Stabilität, Frieden und Freiheit« erst einmal nichts Schlechtes finden.

Ein absolutistisches Regime im Hintergrund wird nur einmalig, ziemlich gegen Ende erwähnt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schöne_neue_Welt

—> Dort zur Philosophischen Diskussion

Dennoch hatte ich einen philosophischen Zusammenstoß mit der archaischen Welt des »Wilden«.

Das ist aber ein anderes und längeres Thema, daher auch die Einsortierung in der Rubrik »zu bearbeiten«. Aber lesen Sie das Buch ruhig selbst.

Leave a Reply