Feed on
Posts
Comments

Masernparties werden meist von wohlstandsverwahrlosten Esoterik-Eltern veranstaltet um den Ausbruch von Krankheiten zu befördern. Die Schäden, die schwere Verläufe verursachen werden, werden ignoriert.

Auch andere Esoteriker leisten dem Ausbruch von Krankheiten aktuell Vorschub:

https://www.thestar.com.my/news/world/2020/03/19/25000-people-gather-for-covid-19-prayer-session-in-bangladesh-sparking-outcry

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/276027

https://gloria.tv/post/n3CRvQAM8sHk2CWXhjUapeaFC

http://kath.net/news/70963

https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Wittstock-Dosse/Katholische-Kirche-ruft-fuer-Pritzwalk-Wittstock-und-Meyenburg-zum-gemeinsamen-Beten-auf

https://abc14news.com/2020/03/16/coronavirus-cluster-in-south-korea-emerges-at-church-after-salt-water-spray-infects-dozens-health-official/

https://www.deutschlandfunk.de/griechenland-corona-mit-dem-silberloeffel.886.de.html?dram%3Aarticle_id=472709

8 Responses to “Masernparty 2.0 · Jetzt mit Corona”

  1. klafuenf sagt:

    Infantiles Gesülze: https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/coronavirus/bei-corona-setzt-bischof-eleganti-auf-wunder/story/22888258

    Und wieder stelle ich fest: Wäre er nicht Priester, müsste er von ALG2 leben.

Leave a Reply