Kategorie: <span>Religionsfragen</span>

Mutter Teresa und die unheilige Leidkultur

Die Papst AG hat angekündigt die herausragende Kämpferin für gnadenlose christliche Leidkultur zur Heiligen der römisch-katholischen Kirche zu machen. Mit ihrer selbstlosen Überweisung von Spendengeldern an den Vatikan, statt diese für die Sterbenden in ihrem kranken Leidenshaus zu verwenden, erfüllte sie die unheilige Schriftverauslegung des Christentums dem Leiden Christi auf …

Spotlight – die katholische Kirche und noch mehr Kindesmissbrauch

Nach »Mea maxima culpa«, den »Die unbarmherzigen Schwestern« und dem »Schweigen der Männer« jetzt wieder ein Film über die duldende Unterstützung des Kindesmissbrauchs im Umfeld der katholischen Kirche. http://www.theeuropean.de/alexander-goerlach/10572-die-katholische-kirche-und-der-missbrauch

Horst Herrmann

„Das Christentum ist weit davon entfernt, für die im neuzeitlichen Europa erreichte Kultur des Humanen verantwortlich zu sein. Es blieb in Sachen Humanität ohne Schrittmacherfunktion, war der Hauptfeind des moralischen Fortschritts in der Welt.” Das Christentum war der Hauptfeind des moralischen Fortschritts 1. August 2013 · Die Kirche und unser Geld: Daten …

A Call to Action: Women, Religion, Violence, and Power

Jimi Carter Frauen, Religion, Gewalt und Macht Über Frauenrechte im Schlachtfeld von Interessengruppen Meine eigenen Erfahrungen und die Berichte von mutigen Frauen aus allen Regionen und allen großen Religionen, haben mir klar gemacht, dass als Folge dieser beiden Faktoren [ (1) dass Frauen als den Männern unterlegen angesehen werden und …