Sind religiöser Glaube und Vernunft vereinbar?

Sind religiöser Glaube und Vernunft vereinbar?

Ich will auch mal für einen schriftlich abgefassten, mehrseitigen Witz 1,6 Mio. € kriegen.

https://www.domradio.de/themen/glaube/2016-05-02/uni-bochum-erforscht-wissenschaftlichkeit-katholischer-theologie

Sollte sich zeigen, dass katholische Theologie keine Wissenschaft ist, muss laut Göcke auch die Rolle der Theologie an der Universität neu überdacht werden.

Auch da bin ich ein echter Ungläubiger.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar zu klafuenf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.