Toilettenbürstenverbot

Toilettenbürstenverbot

Unbestätigten Gerüchen zufolge wurden Toilettenbürsten in kirchlichen Einrichtungen abgeschafft, da sie zu nicht ganz bestimmungsgemäßem Gebrauch genutzt wurden.

Es soll auch beobachtet worden sein, wie Klerusschüler sie für ausschweifende Ritualübungen nutzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.