Feed on
Posts
Comments

Torpenhow Hill

Als die Sachsen kamen und die Waliser nach dem Namen dieses Hügels fragten, sagten die Waliser „Pen“, was auf Walisisch „Hügel“ bedeutet. Also benutzten die Sachsen ihr Wort für Hügel, „Tor“ und nannten ihn Torpen (Hügelhügel).

Dann kamen die Nordmänner an und fügten im gleichen Prozess ihr Wort für Hügel „Haugr“ hinzu. Also hieß es nun Torpen Haugr (Hügelhügel-Hügel).

Später nannten die Engländer es Torpenhow Hill (Hügelhügelhügel-Hügel).

Sprache ist genial.

Oder doch nur ein seltsames Versehen?

https://en.wikipedia.org/wiki/Torpenhow_Hill

http://www.strangehistory.net/2011/05/04/hill-hill-hill-hill/

https://quiteinteresting.fandom.com/wiki/Torpenhow_Hill

http://wikimapia.org/40770926/Torpenhow-Hill

https://www.wikidata.org/wiki/Q7826754

https://de.qaz.wiki/wiki/Torpenhow_Hill

https://www.reddit.com/r/etymology/comments/9ofv9z/the_name_torpenhow_hill_is_made_up_of_4_words_tor/

https://www.howderfamily.com/blog/tautological/

https://digitalcommons.butler.edu/cgi/viewcontent.cgi?referer=&httpsredir=1&article=4733&context=wordways

Leave a Reply