Weihwasser

Weihwasser

Ich habe ja die Vorstellung, dass Weihwasser einen ganz anderen, sehr biologistischen Gruppeneffekt bewirken soll. Möglicherweise entsteht auf einer sehr mikrobiologischen Grundlage eine sehr individuelle »Gemeindekultur«:

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/klinikmanagement/article/821994/probleme-klinik-keimquelle-weihwasser.html

WeihwasserVielleicht ist der zentrale Austausch von Krankheitskeimen durch das Weihwasserbecken eine Möglichkeit der Selektion (Ausmerzen) von Außenseitern, die mit der reichhaltigen Lebenswelt der gemeinschaftlichen Mikroben nicht verträglich sind.

Nachdem bekannt ist, wie die Mikroben in unserer Verdauung unser Verhalten steuern können, wäre es auch denkbar, dass Bakterien auf uns dies ebenfalls tun. So könnte es sein, dass der Begriff »Sozialklima« noch weitere, bisher unbekannte Ebenen umfasst.


Randerscheinungen

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/unbekannter-pinkelt-ins-weihwasser-aid-1.4907848


Vom Bauch zum Kopf

Die Darmflora ist nicht nur für die Verdauung entscheidend. Sie könnte auch unser Nervensystem und unser Verhalten beeinflussen: http://www.zeit.de/2012/17/M-Darm/

http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Magersucht_und_Fressattacken__Sind_Bakterien_schuld_an_Essstoerungen_1771015589663.html


Siehe auch

Belebtes Wasser

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/keime-in-kirchen-pfui-teufel-so-ein-weihwasser-1.663298

http://www.google.de/search?client=opera&q=weihwasser+bakterien

8 Comments

  1. Pingback: Belebtes Wasser « Omnium Gatherum

  2. Pingback: Weihwasser | Der gesunde (T)humor

  3. klafuenf

    Ich habe ja die Vorstellung, dass Weihwasser einen ganz anderen, sehr biologistischen Gruppeneffekt bewirken soll:

    Der zentrale Austausch von Krankheitskeimen durch das Weihwasserbecken ist eine Möglichkeit der Selektion (Ausmerzen) von Außenseitern, die mit der reichhaltigen Lebenswelt der gemeinschaftlichen Mikroben nicht verträglich sind.

    Nachdem bekannt ist, wie die Mikroben in unserer Verdauung unser Verhalten steuern können, wäre es auch denkbar, dass Bakterien auf uns dies ebenfalls tun. So könnte es sein, dass der Begriff »Sozialklima« noch weitere, bisher unbekannte Ebenen umfasst.

    So wird die »Gemeindekultur« stabil gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.