Feed on
Posts
Comments

Geschlechterapartheid im Islam

Frei­tag, 12. Sep­tem­ber 2014, 20:00 Uhr
Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sches Insti­tut (DAI)
Sofi­en­stra­ße 12 · 69115 Hei­del­berg

Vor­trag von Dr. Lale Akgün (ehem. MDB)

Seit dem Aus­spruch des Ex-Bun­des­prä­si­den­ten Wulff, dass der Islam zu Deutsch­land gehö­re, ist der Islam ist in aller Mun­de. Da nun auch der letz­te Pro­vinz­po­li­ti­ker glaubt, dass er mit dem The­ma Islam Wäh­ler­stim­men in der Migran­ten­sze­ne abgrei­fen kann, wird kei­ne Gele­gen­heit aus­ge­las­sen, sich mit den „offi­zi­el­len“ Ver­tre­tern  des Islam, das sind die isla­mi­schen Ver­bän­de, zu zei­gen.

Gleich­zei­tig drän­gen Ver­tre­ter des poli­ti­schen Islam in poli­ti­sche Ämter in der deut­schen Poli­tik. Sie wer­den Mit­glied bei den deut­schen Par­tei­en und kan­di­die­ren für die unter­schied­lichs­ten Ämter und Man­da­te.

Da jedoch den aller­meis­ten deut­schen Poli­ti­kern Hin­ter­grund­wis­sen sowohl zu Islam als auch zu deren Ver­tre­tern in Deutsch­land fehlt, freu­en sie sich über die­se Ent­wick­lung in der deut­schen Poli­tik und pro­te­gie­ren die­je­ni­gen, die es mit unse­ren Wer­ten und unse­rem libe­ra­len Welt­bild nicht so genau neh­men.

Vie­len Poli­ti­kern reicht es auch, dass man sich  bei  Begeg­nun­gen gegen­sei­tig auf die Schul­ter klopft und dabei von „Tol(l)eranz“, „Mul­ti­kul­tu­ra­li­tät“, „Brü­cken­bau­en“ und ande­ren Gemein­plät­zen faselt.

Dabei ist es bit­ter not­wen­dig, genau hin­zu­schau­en, um das Geflecht aus ortho­do­xem Islam, Wirt­schafts­in­ter­es­sen und Poli­tik zu durch­schau­en, denn  die Gren­zen sind flie­ßend. Inzwi­schen rüh­men sich die Ver­bän­de damit, dass nie­mand mehr an ihnen vor­bei kommt. So macht die Poli­tik aus Angst, als into­le­rant zu gel­ten oder in die rech­te Ecke gestellt zu wer­den, die fal­schen salon­fä­hig.

Über Lale Akgün

—> Arti­kel in der Wiki­pe­dia

—> Inter­view beim Huma­nis­ti­schen Pres­se­dienst

—> Web­site von Lale Akgün

Ein­tritt: 8 EUR (6 EUR ermä­ßig­ter Ein­tritt für Mit­glie­der von gbs, HvD, GWUP)

—> Die­se Ver­an­stal­tung auf Face­book 

—> Die­se Ver­an­stal­tung auf der Web­site des DAI


Ver­an­stal­ter

 —> Flyer/Plakat die­ser Ver­an­stal­tung

—> Ver­an­stal­tungs-Fly­er der säku­la­ren Huma­nis­ten Rhein-Neckar für das 2. Halb­jahr 2014


Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Leave a Reply