Feed on
Posts
Comments

„Schöne neue Welt?“ · Frankfurter Zukunfts-Symposium 2016

Sams­tag, 29. – Sonn­tag, 30. Okto­ber 2016 · Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main Cam­pus Westend · Hör­saal HZ 5 (Theo­dor-W-Ador­no-Platz 5)

Insti­tut für Phi­lo­so­phie Frank­furt der Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main in Zusam­men­ar­beit mit der Gior­da­no-Bru­no-Stif­tung und dem Ethik­ver­band der deut­schen Wirt­schaft

Die Zukunft hat uns ein­ge­holt. Maß­stä­be, die ges­tern noch ver­bind­lich waren, haben ihre Gül­tig­keit ver­lo­ren. Ob wir wol­len oder nicht: Leis­tungs­fä­hi­ge Elek­tro­nik, Gen­tech­nik, Mikro­chir­ur­gie und die zuneh­men­de Ver­schmel­zung von Gehirn und Com­pu­ter for­dern das tra­di­tio­nel­le Men­schen­bild her­aus. Die­ser Her­aus­for­de­rung stellt sich das »Frank­fur­ter Zukunfts-Sym­po­si­um« (29. – 30. Okto­ber 2016), das von der Goe­the Uni­ver­si­tät Frank­furt in Zusam­men­ar­beit mit der Gior­da­no- Bru­no-Stif­tung und dem Ethik­ver­band der deut­schen Wirt­schaft aus­ge­rich­tet wird.


Das Pro­gramm des Frank­fur­ter Zukunfts-Sym­po­si­ums umfasst drei The­men­blö­cke:

  1. Apo­ka­lyp­se No! – Die offe­ne Zukunft und ihre Fein­de
  2. Vir­tu­el­le Rea­li­tä­ten und intel­li­gen­te Robo­ter:
    Gefah­ren und Chan­cen der Digi­ta­li­sie­rung
  3. Die Wür­de des Men­schen ist … unge­klärt:
    Bio-Tech­no­lo­gie und ihre Kon­se­quen­zen.

Fol­gen­de Refe­ren­ten wer­den am Sym­po­si­um teil­neh­men:

  • Prof. Dr. Die­ter Birn­ba­cher
  • Prof. Dr. Micha­el Braun­gart
  • Prof. Dr. Klaus-Jür­gen Grün
  • Dr. Dr. Michel Fried­man
  • Ingrid Häuß­ler
  • Prof. Dr. Dr. Eric Hil­gen­dorf
  • Mathi­as Horx
  • Dr. Iri­na Kum­mert
  • Prof. Dr. Rein­hard Mer­kel
  • Prof. Dr. Tho­mas Met­zin­ger
  • Dr. Micha­el Schmidt-Salo­mon
  • Prof. Dr. Ste­fan Lorenz Sorg­ner
  • Prof. Dr. Franz Josef Wetz
  • Prof. Dr. Chris­tia­ne Woo­pen

Mode­ra­ti­on: Tho­mas For­we, Michel Fried­man, Gert Sco­bel


Das Frank­fur­ter Zukunfts-Sym­po­si­um vom 29. bis 30. Okto­ber 2016 an der Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main Cam­pus Westend (Hör­saal HZ 5, Theo­dor-W-Ador­no-Platz 5, 60323 Frank­furt) beginnt am Sams­tag um 9:00 Uhr. Der Ein­tritt ist frei, für die Teil­nah­me am Kon­gress ist eine vor­aus­ge­hen­de Anmel­dung (über die­ses Web­for­mu­lar) aller­dings unbe­dingt erfor­der­lich! Wei­te­re Infor­ma­tio­nen (Pro­gramm, Anmel­dung, Hotel­emp­feh­lun­gen) gibt es auf der Web­site zum Kon­gress: zukunftssymposium.de


Links

One Response to “Frankfurter Zukunfts-Symposium 2016”

Leave a Reply